Start | Inhalt | Autoren | Blog | Info | Impressum

1986

Tschernobyl, ein Kind und blühende Kirschen

begann 1989: Das Kind musste wachsen. Unbedingt wachsen. Kind, wachs doch, weil nach deinem dritten Geburtstag wirst du stehen bleiben. Keinen einzigen neuen Strich werden wir am Türstock mehr ziehen können. Kein Millimeter mehr. Kind, beeil dich. Kind, wachs schneller, die Zeit. - Eines Tages werden die Kirschbäume aufgeblüht gewesen sein. - Hatte Christa Wolf in der Zwischenzeit geschrieben. Nur wegen dem ROT der Kirschen, die gewachsen sind in den Jahren. Und abgefallen. Und wieder gewachsen. Und abgefallen. Und geblüht haben sie - hatte sich das halten lassen. Über die Jahre.

Das Copyright für die Texte liegt bei den Autoren.